Selbstverteidigung



Selbstverteidigung für Jedermann und Frau

Der Karate-Club-Rheydt e.V. bietet neben dem Karatetraining nun auch eine wöchentliche Trainingseinheit Selbstverteidigung an. Das Training richtet sich an alle Personen ab 16 Jahre, die Selbstverteidigung erlernen möchten. Aber auch an diejenigen, die ihre Kenntnisse auffrischen oder vertiefen wollen. Ziel ist es gewalttätige Angriffe abzuwehren und möglichst unbeschadet zu überstehen. Trainiert wird zusammen mit Karatekas unterschiedlichen Leistungsgrades, so dass in der Regel ein erfahrener Trainingspartner zur Seite steht. Der Spaß am Sport und an der körperlichen Betätigung kommt hierbei natürlich nicht zu kurz.

Trainingszeit Selbstverteidigung:

   
   
   

       

Der Karate-Club Rheydt e. v. hat sein Training zum 31.12.2017 eingestellt.

Für Teilnehmer die Vereinsmitglied werden entfällt die Aufnahmegebühr von 25,- €!!!!!

Wir freuen uns Dich kennenzulernen.


Selbstverteidigung für Frauen

Am Samstag, den 27.02.2016 fand ein Selbstverteidigungsseminar für Frauen beim Karate-Club Rheydt e.V. unter der Leitung von Ralf Benken, 4.Dan Karate und Krav-Maga Instruktor statt.

Dieser Seminartag stand unter dem Motto „Frauen, wehrt euch“!

Viele Frauen meinen, dass sie zu schwach sind, sich gegen einen aggressiven Angreifer zur Wehr zu setzen. Dieses Seminar zeigte ihnen, welche Möglichkeiten es gibt, im Vorfeld wie auch in der Situation selbst, die Oberhand zu behalten.
Als erstes konnten sie mit Erstaunen feststellen, welche Schlag- bzw. Trittkraft sie besitzen. Unter anderem standen auch Abwehrtechniken gegen Körperumklammerung, Würgen im Stand und im Liegen auf dem Programm. Diese Abwehrtechniken wurden danach unter Aufbau einer Stresssituation trainiert. Die Teilnehmerinnen merkten schnell, dass intuitives Handeln in einer solchen Situation einen großen Stellenwert hat. Zum Schluss waren sich alle Frauen einig, dass sie auf jeden Fall beim nächsten Selbstverteidigungsseminar wieder dabei sein werden.